Doppelter Brahms in der Andreaskirche

Zum 28. Mal wird der Andreaschor in dieser Woche am “Düsseldorf Festival” bzw. dessen Vorgänger dem “Altstadtherbst” teilnehmen. Wie es Tradition ist, werden zwei Konzerte in unserer Heimat, der Andreaskirche stattfinden. Die Termine sind:

  1. Donnerstag, 13.09., 19:30 Uhr

  2. Freitag, 14.09., 19:30 Uhr

Zur Aufführung kommt, wie bereits im August in St. Malo, das Deutsche Requiem von Johannes Brahms.

Unterstützt werden wir dabei wie immer von Musikern aus namhaften Sinfonieorchestern der Region. Als Solisten freuen wir uns auf Anke Krabbe (Sopran) und Sebastià Peris i Marco (Bariton).

Vorhandene Restkarten können bequem über den Online-Shop des “Düsseldorf Festival” bezogen werden.