Gedenken zum 3. Todestag von Ulrich Brall

Dritter Todestag des ehemaligen Chorleiters

Wenn etwas uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar zusammenhängen, so ist viel von uns selbst mit fortgenommen.

Gott aber will, dass wir uns wiederfinden - reicher um alles Verlorene und vermehrt um jenen unendlichen Schmerz.

-Rainer Maria Rilke

 

Der Andreaschor gedenkt anlässlich des 3. Todestags seines langjährigen Leiters Ulrich Brall.

Verbunden mit dem Gedenken ist Stolz und Freude über das Erreichte und die vielen noch auf uns wartenden musikalischen Momente in Rheinland & Bretagne, die ohne ihn nicht vorstellbar wären.